Strohstr. 14, 73728 Esslingen
Telefon 0711/355552

info@calypso-naturmoebel.de

Öffnungszeiten:
DI - FR 10-13.00 Uhr und 14-18.00 Uhr
donnerstags bis 19.00 Uhr
sanstags 10-15.00 Uhr

 

Home

Richtig gut Schlafen
Natumatratzen, Schlafsysteme, Decken, Kissen und Co

Naturmatratzen

Duo-Matratzen

Schlafsysteme

Decken, Kissen & Co

Betten

ergonomisch Sitzen
und Arbeiten

ergonomisch Sitzen
und Tafeln

Entspannen
Sessel und Sofas

Stauraum
Schränke und Kommoden

Trend
Möbel- und Regalsystem

Kinder
Möbel und Bettwaren

Bambus

Zubehör, Pflegemittel,
Accesoires

Ausstellungsstücke,
Schnäppchen

Kontakt

Impressum Datenschutz Disclaimer

 

 

 

Eine "gute Nacht" hängt natürlich nicht nur von der richtigen Matratze ab, denn was nützt die "beste" Matratze wenn man friert oder schwitzt? Zum guten Schlafklima leistet die Bettdecke einen großen Beitrag.
Unsere Empfehlung lautet eindeutig: Wolle! Wollfasern sind besonders atmungsfähig und feuchtigkeitsregulierend.
Ganz im Gegensatz zu synthetischen Fasern aus Erdöl, die diese Eigenschaften nicht aufweisen.

 
"Hygroskopisch" heißt das Zauberwort, welches ein gutes Schlafklima schafft, und beschreibt die Eigenschaft, überschüssige Feuchtigkeit aufnehmen zu können ohne dabei nach Aussen hin feucht zu sein. Wollen sind dafür bestens geeignet da sie ohne Problem gut 30% vom Eigengewicht aufnehmen können, Baumwolle ca 15%, Federn und Daunen weniger als 10%, synthetische Gewebe aus Erdöl maximal 2%.
Gute Feuchtigkeitsregulation bei gleichzeitig guter Isolation bewirkt eine trockene Wärme. Dies ist der gewünschte Effekt und hat alle Vorteile auf ihrer Seite:

~ Trockene Wärme wirkt antirheumatisch, das tut den Gelenken aber auch Sehnen und Bändern gut
~ Die Muskulatur kann sich besser entspannen, dadurch kann sich die Wirbelsäule besser strecken
~ Es ist kein Nährboden für Bakterien, Pilze, Keime, Milben und daher sehr hygienisch.

In "Duo-Decken" oder "Double-Layer" sind 2 Vliese im Bezug versteppt während "Mono-Decken" oder "Single Layer" durchgesteppt sind. Duo-Decken geben daher wärmer und sind anschmiegsamer als Mono-Decken. Wenn man es also kuschelig und schön warm haben möchte ist eine Duo-Decke die richtige Wahl. Für "hitzigere" Menschen oder Kinder empfehlen wir eher die Mono-Verarbeitung.

 

Schurwolle ist sehr robust und hat hervorragende Selbstreinigungsfähigkeiten.

Größe 135/200 155/220
Duo Schurwolldecke ca 480g/m² 195,- 243,-
Mono Schurwolldecke ca 400g/m² 175,- 218,-
Bezug Baumwollsatin aus kontrolliert biologischem Anbau,
Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung

Kamelhaar bzw. vor allem Kamelflaumhaar ist feiner als Schurwolle. Daher fällt sie etwas leichter, die Atmungsfähigkeit wird verbessert und ist daher sehr gut geeignet für "hitzigere Menschen" sowie für Menschen die gerne warm schlafen.

Baby-Kamel-Duo-Decke, Angebot
feinstes reinstes 100% Kamel-Flaumhaar im Bio-Baumwollsatin,

135/200 cm € 299,- statt 358,-
155/220 cm € 399,- statt 468,-

Yakhaar- oder Cashmere-Decken sind für Menschen geeignet die ein hohes Wärmebedürfniss haben oder aber eine leichte und doch wärmende Decke suchen. Diese Tiere leben in Gegenden in denen bis zu 80°C Temperaturunterschiede innerhalb nur 24 Stunden vorkommen. Diese Unterschiede gleichen sie mit Ihrem Fell aus. Verwendet wird das feine Unterhaar, das ausgekämmt wird.

Edle Decke aus Schurwolle und Yakhaar, 50:50 Mischung,
als Single-Layer mit ca 400 g/m² Füllmenge
135 x 200 cm € 179,-
155 x 220 cm € 233,-

Als DUO-Decke mit ca 535 g/m² Füllmenge
135 x 200 cm € 229,-
155 x 220 cm € 294,-

 

Für Daunenfreunde empfehlen wir eine Tencel-Daunen-Decke. Sie fällt besonders leicht und wärmt sehr gut. Die für Daunen bekannte schlechtere Atmungsfähigkeit wird durch 30% "Tencel"-Anteil in der Füllung ausgeglichen, daher kann sie besser Feuchtigkeit ausgleichen. Auch der Bezug trägt zur verbesserten Atmungsfähigkeit bei durch ein Gewebe aus 50% Baumwolle und 50% "Tencel".

"Tencel" ist eine Art Viskosefaser und wird aus dem Holz von Eukalyptusbäumen aus Plantagen gewonnen. Gegenüber konventioneller Baumwolle hat dies viele Vorteile:
Eukalyptus braucht keine chem. Kunstdünger, keinen Pestizideinsatz, braucht sehr viel weniger Wasser (10-20x weniger) und der Ertrag ist ca 10x höher.
Tencel nimmt gut doppelt soviel an Feuchtigkeit auf als Baumwolle und transportiert diese schneller nach aussen ab. Unsere Tencel-Decken sind 60° waschbar. Ausserdem fallen sie viel schöner als waschbare Baumwolle und schmiegen sich sehr gut dem Körper an.
"Tencel" hat man früher "Lyocell" genannt, ist beides dasselbe.

 

Wir empfehlen: Testen ist besser als Lesen -

Probieren Sie die Decken mit den verschiedenen Füllmengen und Füllungen bei uns im Laden aus - man spürt die Unterschiede schnell.

Unsere Schlaf-Kissen sind natürlich auch aus reinen Naturmaterialien.
Füllkissen kann man individuell seinen Bedürfnissen in Höhe oder Festigkeit anpassen indem man eben die Füllmenge verändert.
Formkissen sind nach physiognomischen Gesichtspunkten geformt um die Halswirbelsäule richtig zu unterstützen. Da die Menschen unterschiedliche Physiognomien haben gibt es natürlich verschiedene Formkissen, zum Teil auch höhenverstellbare.

Der Inhalt unserer Füllkissen besteht aus Dinkel- oder Hirsespreu, Schurwollflocken (auch gemischt mit Zirbenspänen), oder Naturlatexschnippsel. Zum Nach- oder Auffüllen haben wir die Füllmaterialien meistens vorrätig.
Unsere Formkissen haben einen Kern aus Naturkautschuk und sind zum Teil durch eine extra Latexplatte in der Höhe verstellbar.

Des Weiteren haben wir noch Spezialkissen wie z.B. Seitenschläferkissen aus Wolle oder Dinkelschlangen.

 

Auch Kissen sollte man gut ausprobieren und miteinander vergleichen, denn es gibt NICHT das Eine Beste Kissen für alle Menschen. Daher haben wir eine breite Auswahl an Kopfkissen unter denen bestimmt das individuell passende Kopfkissen dabei ist.

 

 

 
 
 
© Calypso Naturbetten & Möbel