Strohstr. 14, 73728 Esslingen
Telefon 0711/355552

info@calypso-naturmoebel.de


|| Schlafen | Schlafsysteme

 

 

Home

Richtig gut Schlafen
Natumatratzen, Schlafsysteme, Decken, Kissen und Co

Naturmatratzen

Duo-Matratzen

Schlafsysteme

Decken, Kissen & Co

Betten

ergonomisch Sitzen
und Arbeiten

ergonomisch Sitzen
und Tafeln

Entspannen
Sessel und Sofas

Stauraum
Schränke und Kommoden

Trend
Möbel- und Regalsystem

Kinder
Möbel und Bettwaren

Bambus

Zubehör, Pflegemittel,
Accesoires

Ausstellungsstücke,
Schnäppchen

Kontakt

Impressum

 

Wir führen die Schlafsysteme von dormiente und ProNatura. Der Unterschied vom Schlafsystem zu
Naturmatratzen mit Lattenrosten ist,
dass dem "Schlafsystem-Rost" eine noch tragendere Rolle zukommt, alle
wesentlichen orthopädischen Funktionen werden in erster Linie am Rost eingestellt und auf individuelle
Bedürfnisse abgestimmt. Besonders die doppelten Systeme Varioflex und Ultraflex lassen sich
(unserer Meinung nach) so exakt wie kein anderes System auf den Schläfer einstellen, da man nicht nur
exakte Zonen einrichten kann sondern zudem den Körper in eine leichte Streckung bringt, die ja für die Regeneration der Bandscheiben von immenser Bedeutung ist.

 

Zonen-Matratzen werden meist anhand der durch-schnittlichen Größe und dem durchschnittlichem Körperbau des Menschen hergestellt.

Aber nicht einmal 10% der Menschen entsprechen diesem Durchschnitt sondern sind größer oder kleiner, leichter oder schwerer usw.

Bei ProNatura-Systemen können die Zonen kinderleicht individuell auf den Schläfer eingerichtet und auch wieder verändert werden, egal wie groß oder klein, ob leichter oder schwerer.

Zonen werden da eingerichtet, wo der Körper es verlangt. Absenkungen werden durch Entnahme von Latten erreicht, Unterstützung z.B. vom Lendenbereich durch Verstärkung oder Verdoppelung.

Ein großer Vorteil von Schlafsystemen ist die einfache Handhabung der Matratzen. Meist sind durch die hohe Anpassungsfähigkeit der System-Roste verhältnismäßig "dünnere" und daher leichtere Matratzen sehr gut ausreichend ohne dabei an Komfort einzubüßen.

Das "System 7" besteht aus einem Set von 7 Natur-Latexkissen als Lattenrost, die sich durch die unterschiedlichen Festigkeiten so anordnen lassen, dass entsprechende Zonen entstehen und zwar da wo man sie braucht. Würde man im Laufe der Jahre seine Schlafgewohnheiten verändern so kann man die Kissen mit wenigen Handgriffen einfach neu anordnen. Passt der Körperbau nicht zu diesen 7 Zonen so gibt es auch noch schmälere Elemente zur "Feineinstellung".


Zoneneinteilung für Seitenlage: weiche Latexkissen zur Absenkung für Schulter und Becken, festes Kissen im Lendenbereich zur Unterstützung


Beispiele von Matratzenauflagen:
Naturkautschukmatratzen, Roßhaarmatratze, Schurwollmatratze


Zusammengefasst nochmal die wesentlichen Vorzüge von Schlafsystemen:

* leichte und veränderbare Einrichtung von Ergonomie-Zonen

*leichtes Handling durch das geringere Gewicht der Matratzen

*des Weiteren haben sie die selben Vorzüge wie unsere Naturmatratzen:
Verwendung von reinen Materialien, strengste Schadstoffkontrollen, sehr gute Atmungsfähigkeit und beste Klimaregulation durch den Einsatz von hygroskopischen Fasern, beste Anpassungsfähigkeit bei gleichzeitiger Stützwirkung durch Verwendung von 100% Naturkautschuk, Nachhaltigkeit und Ökologie.

Gerne können Sie die Systeme unverbindlich bei uns ausprobieren und auf sich einstellen lassen. Bitte bringen Sie dazu 1/2 Stunde bis Stunde Zeit mit. Gerne beantworten wir vorab Ihre Fragen per mail oder Telefon: 0711 - 35 55 52

     
 
© CALYPSO Naturbetten Möbel Ergonomie